Der Garten bietet unzählige Möglichkeiten, mich fotografisch auszuprobieren. Sobald die Blumen anfangen zu blühen und wie bunte Farbklecke den Garten beleben, zieht es mich nach draußen.

Wichtig ist nur, dass es möglichst windstill ist.

Blumen sind so filigran und vielschichtig – eine Knospe wirkt ganz anders als die Blüte an sich. Manchmal sind kleine Käfer oder Bienen an den Blüten, die den Fotos noch mehr Lebendigkeit verschaffen können.